Silke Fiedler

 

Therapie, Supervision & Coaching 

Praxis für Therapie, Supervision und Coaching

Silke Fiedler

Tübingen 

Oft treten psychische Erkrankungen auf, wenn sich größere Dinge im Leben verändern, etwa durch die Geburt
eines Kindes, durch den Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums, durch das Ausziehen aus dem Elternhaus, der Verlust des Arbeitsplatzes oder den Eintritt ins Rentenalter. 

Ein soziales System, wie eine Familie, kann bei der Bewältigung dieser so genannten lebenszyklischen Ereignissen aus der Balance geraten bzw. bei der betroffenen Person entsteht das Gefühl, dass das eigene Leben durch die Veränderungen an Stabilität verliert.
So kann es sinnvoll sein, sich diese Phänomene und ihre Auswirkung gemeinsam im therapeutischen Gespräch von vielen Perspektiven her anzuschauen.